Steuerbereichset für geringe Durchflussmengen mit Anti-Siphon-Ventil und PR-Filter

Die Steuerbereichsets von Rain Bird umfassen alle zur Ein/Aus-Steuerung, Filtrierung und Druckregulierung erforderlichen Komponenten in einem Paket. Dies vereinfacht die Bestellung und die Installation.

 

Merkmale

Zuverlässige Regelzonen-Kits, die das Low-Flow-Ventil enthalten, das einzige Ventil auf dem Markt, das niedrige Durchflüsse (unter 11 l/min bzw. 3 gpm) verarbeiten kann, ohne zu tropfen.
Komplette, zweiteilige Steuerzonensätze enthalten das bewährte Low Flow Anti-Siphon-Ventil, das über einen atmosphärischen Vakuumbrecher zur Rückflussverhinderung und eine IAPMO-Einstufung verfügt
Diese PR-Filtersets bieten Ein-/Aus-Steuerung, Filtrierung und Druckregulierung mit nur zwei Teilen; daher besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit von Leckagen an den Anschlüssen, sowohl bei der Installation als auch während der Lebensdauer des Systems.

Technische Daten

Betriebsbereich
Durchfluss: 0,8 bis 18,9 l/min (0,20 bis 5,0 gpm)
Einlassdruck: 1,4 bis 10,3 bar (20 bis 150 psi)
Filtrierung: Edelstahlsieb mit 200 Mesh (75 Mikrometer)
Geregelter Druck: 2,1 bar (30 psi)
Installationshinweis:
Bei einer Installation in Innenräumen oder bei einem Design, bei dem die Austrittspunkte mehr als 1,5 m über dem Steuerbereichset liegen, muss nach dem druckregulierenden Filter (RBY oder Korbfilter) ein Rückschlagventil eingesetzt werden. Der Regler hat einen durchlässigen weißen Punkt, der dazu dient, übermäßigen Druck abzulassen, indem Wassertropfen langsam abgegeben werden.
Der Filter muss jeglichen Ventilen nachgelagert installiert werden; bei Installation mit konstantem Druck erlischt die Garantie.

Abmessungen

XACZ-075-PRF: 35,5 cm (14 Zoll) Höhe

Modell-Vergleich

  • XACZ-075-PRF: 3⁄4" Low Flow Anti-Siphon Valve with 3⁄4" PR RBY Filter
  • Replacement Screen

  • RBY-200SSMX: (200 mesh stainless steel screen)
  • Verwandte Dokumente