Batteriebetriebenes Steuergerät ESP -9V

Verdienen Sie mehr Geld durch die Installation dieser haltbaren, benutzerfreundlichen und langlebigen Steuergeräte.

Mit einem Listenpreis, der mehr als 25 % unter dem Hunter Node liegt, bietet das ESP-9V eine kostengünstigere Option für die Steuerung von Bereichen ohne Wechselstrom. Darüber hinaus sind die ESP-9V-Steuergeräte robuster, einfacher zu bedienen und langlebiger. Das ESP-9V bietet eine doppelt versiegelte Batteriekammer, übliche Programmierung auf einem 85 % größeren LCD-Display und eine Lebensdauer von 2 Jahren bei Verwendung von zwei Batterien – und das alles zu einem viel niedrigeren Preis.

Merkmale

Merkmale des Steuergeräts
Wasserdichtes Gehäuse sorgt auch bei Installation in einem Ventilkasten für eine lange Lebensdauer  
Einfacher Zugriff auf alle Programmierfunktionen über eine LCD-Anzeige für eine schnelle und einfache Programmierung  
Nutzungsdauer von ungefähr einem Jahr bei Verwendung einer 9-Volt-Alkalibatterie oder von zwei Jahren bei Verwendung von zwei 9-Volt-Alkalibatterien.  
Großes LCD-Display mit einfach navigierbarer Benutzeroberfläche  
Sensoreingang mit Umgehung/Überbrückung  
Hauptventil-/Pumpenstartschaltung (nur Mehrzoneneinheiten)  
Nichtflüchtiger Programmspeicher (100 Jahre)  
IP68-zertifiziert für Schutz gegen Eindringen von Staub und Wasser  
Gehäuse des Steuergeräts aus Kunststoff mit hervorragender Beständigkeit vor Witterungseinflüssen, Vergilben und Alterung
Zeitplanungsfunktionen
Separate Bewässerungstaste für eine einfache manuelle Bewässerung  
Automatische Zonenabfolge gewährleistet Bewässerung durch jeweils nur ein Ventil. ESP-9V bewässert automatisch die Zone mit der niedrigeren Nummer zuerst, wenn die Zonen zur gleichen Zeit bewässert werden sollen.  
Contractor Rapid Programming™ kopiert bei der Inbetriebnahme automatisch Startzeiten und Bewässerungstage von Zone 1 zu allen weiteren Zonen  
Laufzeiten, Startzeiten und Bewässerungstage können individuell für jede Zone angepasst werden.  
6 Startzeiten pro Zone  
4 Optionen für Bewässerungstage pro Zone: Benutzerdefinierte Wochentage, zyklische und UNGERADE oder GERADE Kalendertage  
Bewässerung verzögern (1 bis 9 Tage)
Ventilkompatibilität
Rain Bird K80920  
Hunter 458200  
Irritrol DCL  
Toro DCLS-P

Technische Daten

Betriebsspezifikationen

  • Nutzungsdauer von einem Jahr bei Verwendung einer 9-Volt-Alkalibatterie bzw. von zwei Jahren bei Verwendung von zwei 9-Volt-Alkalibatterien.
  • Stationslaufzeiten: 1 bis 240 Minuten (pro Startzeit)
  • 6 unabhängige Startzeiten pro Zone
  • 4 Optionen für Bewässerungstage pro Zone: Benutzerdefinierte Wochentage, zyklisch (alle 1 bis 30 Tage), UNGERADE Kalendertage und GERADE Kalendertage.
  • Bewässerungsverzögerung: 1 bis 9 Tage
  • Saisonale Anpassung: 10% bis 200%

Zertifizierungen

  • cULus [USA und Kanada].

Steuergeräte-Hardware

  • Magnethalterungen für einfache Montage auf einem Ventil
  • Gummiabdeckung schützt die Vorderseite des Steuergeräts
  • Optional: Wandhalterung

Abmessungen

  • Breite: 13,59 cm (5,35 Zoll)
  • Höhe: 10,26 cm (4,04 Zoll)
  • Tiefe: 6,15 cm (2,42 Zoll)
  • Gewicht: 907 g (2 lbs)

Abmessungen der LCD-Anzeige

  • Breite: 5,72 cm (2,25 Zoll)
  • Höhe: 3,18 cm (1,25 Zoll)

Abmessungen der optionalen Wandhalterung

  • Breite: 10,76 cm (4,25 Zoll)
  • Höhe: 17,46 cm (6,875 Zoll)
  • Tiefe: 4,53 cm (1,785 Zoll)
  • Gewicht: 107 g (3,6 Unzen)

Modell-Vergleich

Modelle
ESP9V1: 1-Zonen-ESP-9V-Steuergerät  
ESP9V2: 2-Zonen-ESP-9V-Steuergerät  
ESP9V4: 4-Zonen-ESP-9V-Steuergerät  
ESP9V6: 6-Zonen-ESP-9V-Steuergerät  
ESP9V1SOL: 1-Zone + 9V-Magnetventil  
9VMOUNT: Wandmontage-Bausatz

Verwandte Produkte