Pop-up-Abflussentlastungsventile

Ein Pop-up-Wasserentlastungsventil (auch bekannt als Pop-up-Abfluss-Emitter) ist normalerweise geschlossen, außer wenn sich ein hydrostatischer Druck aufbaut. Wenn sich die Abflussrohre füllen und leichten Druck aufbauen, hebt sich die Abdeckung, damit das überschüssige Wasser entweichen kann. Sobald das Wasser abgelassen wird, fällt der Druck ab und eine Edelstahlfeder zieht den Deckel automatisch in seine geschlossene Spülposition zurück. Das bündige Design des Produkts gewährleistet, dass es sich gut in die Umgebung einfügt. Es wird aus einem strukturell geschäumten Polyethylen hoher Dichte (HDPE) mit einem UV-Schutz zur Verringerung von Sonnenschäden hergestellt. Für gewöhnlich wird es am Auslassende des Abflussrohrs angebracht. Es kann in vertikaler oder horizontaler Position installiert werden.

Merkmale

Verfügbar in vier Konfigurationen  
Pop-up-Ventilkörper aus strukturell geschäumtem Polyethylen hoher Dichte (HDPE)  
Winkelstück (falls zutreffend) aus PVC  
Adapter (falls zutreffend) aus schlagfestem Polystyrol (HIPS)  
UV-stabilisiert zum Schutz vor Sonnenschäden    
Federbelastete Abdeckung hebt sich 1 cm (½ Zoll), um überschüssiges Wasser im System abzuleiten.  
Feder zieht den Deckel automatisch in die geschlossene Position zurück, nachdem überschüssiges Wasser abgelassen wurde.  
Kann sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Position verwendet werden.  
Feder aus Edelstahl zur Verhinderung von Rostbildung  
PVC-Winkel (wo zutreffend) enthalten ein ¼-Zoll-Abflussloch, um stehendes Wasser zu beseitigen.  
Hergestellt in den USA

Modell-Vergleich

DPUV3E: Pop-Up-Ablaufventil mit 3-Zoll-PVC-Winkelstück  
DPUV4EHUB: Pop-Up-Ablaufventil mit 4-Zoll-PVC-Winkelstück

Verwandte Dokumente