PESB-R-Serie

Langlebige chlorbeständige Ventile für Bewässerungsanwendungen mit rückgewonnenem Wasser

Ein perfektes Ventil für die Bewässerung mit rückgewonnenem Wasser, dem auch Chlor und andere in rückgewonnenem Wasser vorhandene Chemikalien nichts anhaben können.

Die Ventile der PESB-R-Serie zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und eine effiziente, störungsfreie Leistung aus – selbst bei Anwendungen mit rückgewonnenem Wasser mit chemischen Rückständen.

Diese aus hochbelastbarem glasfaserverstärktem Nylon hergestellten Ventile sind verstopfungsresistent und verfügen über eine patentierte Bürste, die aktiv verhindert, dass Schmutz, Algen und andere Partikel den Normaldurchfluss blockieren.

Merkmale

Plastikmembran- und Bürstenkomponenten aus chlor- und chemikalienbeständigem Kunststoffmaterial  
Robuste Konstruktion aus glasfaserverstärktem Nylon für lange Lebensdauer und hohe Leistung bei 13,80 bar (200 psi) Druck.  
In den Körper eingegossene Edelstahlbolzen. Haube kann einfacher und häufiger ohne Beschädigung der Gewinde aufgeschraubt und entfernt werden.  
Einteilige Magnetspulenkonstruktion mit eingebautem Kolben und Feder für die einfache Wartung. Verhindert Verlust von Teilen während der technischen Betreuung.  
Externe Entlüftung schützt die Magnetanschlüsse vor Verunreinigungen, wenn das System gespült wird  
Bei der internen Entleerung arbeitet das Ventil, ohne dass Wasser in den Ventilkasten gelangt. So kann der Druckregler justiert werden, ohne dass das Ventil zuerst am Steuergerät eingeschaltet werden muss.  
Langsames Schließen verhindert Wasserschlag und daraus folgende Systembeschädigung  
Ein Bürstenmechanismus bürstet ein Edelstahlsieb ab, um Sand und Pflanzenmaterialien zu entfernen und aufzulösen.  
Violetter Durchflussregelgriff ist bei allen Ventilen der PESB-R-Serie Standard.  
Fünf Jahre Herstellergarantie
Optionen
Bietet Platz für optionale, vor Ort installierte Druckregulierungseinheit PRS-D zur Gewährleistung optimaler Regnerleistung. Reguliert bis zu 100 psi (6,9 bar)  
Verwendbar mit Verriegelungsmagnetventilen zur Anwendung mit Rain Birds batteriebetriebenen Steuergeräten für bis zu 150 psi (10,35 bar).  
Kompatibel mit ESP-LXD-Decodern

Technische Daten

Betriebsbereich

  • Druck: 20 bis 200 psi (1,38 bis 13,80 bar)
  • Durchfluss: 0,06 bis 45,40 m³/h (0,02 bis 8,56 l/s oder 0,25 bis 200 gpm)
  • Durchfluss mit PRS-D: 1,14 bis 45,40 m³/h (0,32 bis 8,56 l/s oder 5 bis 200 gpm)
  • Temperatur: bis zu 66°C (150°F)

Elektrische Kenndaten

  • 24 VAC 50/60 Hz (Zyklen pro Sekunde) – Magnetspule
  • Einschaltstrom: 0,41 A (9,9 VA)
  • Haltestrom: 0,14 A (3,43 VA)
  • Spulenwiderstand: 30–39 Ohm

Abmessungen

100-PESB-R:16,5 x 10,2 x 10,2 cm – (6 1/2 x 4 x 4 Zoll)    
150-PESB-R: 20,3 x 15,2 x 15,2 cm – (8 x 6 x 6 Zoll)
200-PESB-R: 20,3 x 15,2 x 15,2 cm (8 x 6 x 6 Zoll) H x L x B

Modell-Vergleich

100-PESB-R: 1 Zoll NPT  
150-PESB-R: 1½ Zoll NPT  
200-PESB-R: 2 Zoll NPT

Verwandte Dokumente