Durchflusssensor der FS-Serie

Kompatibel mit den Steuergeräten IQ3, IQ4, Maxicom, SiteControl, LINK, Site SAT, ESP-LXD, LXME, LXMEF, ESP-ME3 und LX-IVM

Rain Bird-Durchflusssensoren senden Durchflussdaten zur präzisen und genauen Durchflussüberwachung an zentrale oder eigenständige Steuersysteme. Rain Bird-Durchflusssensoren sind mit NPT- und BSP-Gewinden erhältlich.

Rain Bird-Durchflusssensoren ermöglichen es Ihnen, die Vorteile der Durchflussmanagement-Funktionalität zu nutzen. Verwenden Sie Rain Bird-Durchflusssensoren mit Rain Bird Maxicom², SiteControl und IQ v2.0 Zentralsteueranwendungen oder in eigenständigen Systemen mit Rain Bird ESP-LXD-, ESP-LXME- und ESP-LXMEF-Steuergeräten.

Merkmale

Flo-Watch™. Flo-Watch überwacht ständig, ob der Durchfluss durch defekte Leitungen oder Köpfe zu gering oder zu hoch ist, stellt den Problembereich automatisch unter Quarantäne, schaltet ihn ab und bewässert die nicht betroffenen Bereiche weiter. Dies spart Wasser, schont die Pflanzen und sorgt dafür, dass Bewässerungsprogramme bis zu ihrem vorgesehenen Ende fortgesetzt werden.
Gelernter Durchfluss: Das Steuergerät erlernt automatisch die Stationsdurchflussraten, was zu akkurateren Durchflussraten führt. Diese automatische Erfassung verhindert, dass Sie Daten manuell eingeben oder jedes Ventil physisch aufsuchen müssen, um Durchflussdaten zu erfassen.
FloManager®. FloManager ermittelt die optimale Bewässerungssequenz der Station. Das System läuft bis zum Abschluss der Programme mit voller Leistung. Das Steuergerät wählt automatisch mehrere Ventile und lässt sie gleichzeitig innerhalb der hydraulischen Parameter laufen, wodurch kürzere Bewässerungsfenster möglich sind.
Sensoren
Einfache sechsflügelige Laufradkonstruktion
Konzipiert für Anwendungen im Freien oder Unterflur
Erhältlich in PVC-, Messing- oder Edelstahlausführung
Vorinstalliert in T-Stück- oder sattelmontierten Einsatzausführungen
Impulsgeber
Über Computer programmierbar (PT322 – nur Maxicom und SiteControl Systems – nicht erforderlich für ESP-LXMEF oder ESP-LXD)
Zuverlässiges Festkörperdesign, erhältlich mit oder ohne LCD-Display
Kompatibel mit MAXILink™ und (festverdrahteten) Zweileiter-Satellitensystemen
Leicht programmierbares, menügesteuertes Design
Montiert in einem optionalen NEMA-Gehäuse (nur PT5002 )

Technische Daten

Sensoren

  • Genauigkeit: +- 1 % (über die gesamte Skala)
  • Geschwindigkeit: 0,15 bis 9,2 Meter (1/2–30 Fuß) pro Sekunde, je nach Modell
  • Druck: Max. 27,5 bar (400 psi) bei Metallmodellen; max. 6,9 bar (100 psi) bei Kunststoffmodellen
  • Temperatur: Max. 105 °C (220 °F) bei Metallmodellen; max. 60 °C (140 °F) bei Kunststoffmodellen

Impulsgeber

  • Erforderliche Eingangsspannung:
    • 12–30 VDC/VAC für PT322
    • 12–24 VAC/VDC für PT3002
  • Ausgangsleistung: Impulsausgang
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis 70 °C (-4 °F bis 158 °F)
  • Einheiten: US- und internationale Einheiten verfügbar für
    PT3002

Abmessungen

  • PT322: 93 x 44 x 25 mm (3,65 x 1,75 x 1,0 Zoll)
  • PT3002: 96 x 96 x 56 mm (3,78 x 3,78 x 2,21 Zoll)
  • FS100P: 89 x 100 x 33 mm (3,50 x 3,94 x 1,315 Zoll)
  • FS150P: 127 x 131 x 60 mm (5,0 x 5,16 x 2,38 Zoll)
  • FS200P: 143 x 143 x 73 mm (5,63 x 5,64 x 2,88 Zoll)
  • FS300P: 165 x 173 x 107 mm (6,50 x 6,83 x 4,23 Zoll)
  • FS400P: 187 x 199 x 137 mm (7,38 x 7,83 x 5,38 Zoll)
  • FS100B: 138 x 126 x 56 mm (5,45 x 4,94 x 2,21 Zoll)
  • FS150B: 165 x 132 x 64 mm (6,5 x 5,19 x 2,5 Zoll)
  • FS200B: 108 x 212 x 75 mm (4,25 x 8,35 x 2,94 Zoll)
  • FS350B: 181 x 76 mm (Durchmesser) (7,13 x 3 Zoll Ø)

Konfiguration

  • Bei ESP-LXIVM-Zweileiter-Systemen wird der Durchflusssensor mit einem Zweileiter-Sensorgerät (LXIVMSEN) installiert.
  • Bei ESP-LXD-Decodersystemen wird der Durchflusssensor mit einem Zweileiter-Decodersensor-Decoder installiert (SD210TURF)
  • Bei ESP-LXMEF-Systemen ist der Durchflusssensor am FSM-LXME Flow Smart-Modul befestigt.
  • Bei (festverdrahteten) Zweileiter-Satellitensystemen (Maxicom²® und SiteControl) wird der Durchflusssensor mit einem Impulsgeber und einem Rain Bird-Impulsdecoder (DECPULLR) installiert.
  • Bei Link Radio-Satellitensystemen (Maxicom² und SiteControl)wird der Durchflusssensor mit einem Impulsgeber installiert (kein Impulsdecoder erforderlich).
  • Bei ESP-SITE-Satellitensystemen (Maxicom²) wird der Durchflusssensor mit einem Impulsgeber installiert (kein Decoder erforderlich).
  • Bei SiteControl-Decodersystemen wird der Durchflusssensor mit einem Zweileiter-Decoder-Sensor-Decoder installiert (SD210TURF).
  • Überspannungsschutz (FSSURGEKIT) wird für Maxicom- und SiteControl-Systeme empfohlen – einer am Impulsgeber und bei mehr als 15 m (50 Fuß) Kabellauf einer am Durchflusssensor. FSSURGEKIT ist nicht kompatibel mit ESP-LXMEF- und ESP-LXD-Steuergeräten

Hier klicken, um die Programmier-Software für PT322 Impulsgeber (EXE) herunterzuladen

 

K-Wert, Offset und empfohlener Betriebsbereich

Modell

Beschreibung

K Wert

Offset

Betriebsbereich

GPM

L/MIN

m3/hr

Messing-T-Stücke

FS200B

2 Zoll Messing T-Stück Durchflusssensor

2.7470

0.0000

10 bis 100

38 bis 380

2,3 bis 23

FS150B

1 1/2 Zoll Messing T-Stück Durchflusssensor

1.0653

0.0892

4 bis 80

15 bis 300

1 bis 18

FS100B

1 Zoll Messing T-Stück Durchflusssensor

0.3974

0.2618

2 bis 40

7,6 bis 150

0,5 bis 9

Kunststoff-T-Stücke

FS400P

4 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

13.7424

0.2307

40 bis 500

150 bis 1900

9 bis 110

FS300P

3 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

8.3090

0.2270

20 bis 300

75 bis 1130

4,5 bis 70

FS200P

2 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

2.8429

0.1435

10 bis 200

40 bis 750

2,3 bis 45

FS150P

1 1/2 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

1.6970

-0.3160

5 bis 100

19 bis 380

1,1 bis 23

FS100P

1 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

0.2611

1.2000

5,4 bis 54

20 bis 200

1,2 bis 12

FS075P (eingestellt)

3/4 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

0.1563

0.9000

3,3 bis 33

13 bis 125

0,75 bis 7,5

FS050P (eingestellt)

1/2 Zoll PVC-T-Stück Durchflusssensor

0.0780

0.9000

1,9 bis 19

7 bis 70

0,43 bis 4,3

Abmessungen

FS100P: 89 x 100 x 33 mm (3,50 x 3,94 x 1,315 Zoll)      
FS150P: 127 x 131 x 60 mm (5,0 x 5,16 x 2,38 Zoll)      
FS200P: 143 x 143 x 73 mm (5,63 x 5,64 x 2,88 Zoll)      
FS300P: 165 x 173 x 107 mm (6,50 x 6,83 x 4,23 Zoll)  
FS400P: 187 x 199 x 137 mm (7,38 x 7,83 x 5,38 Zoll)  
FS100B: 138 x 126 x 56 mm (5,45 x 4,94 x 2,21 Zoll)      
FS150B: Durchflusssensor 165 x 132 x 64 mm (6,5 x 5,19 x 2,5 Zoll)      
FS200B: 108 x 212 x 75 mm (4,25 x 8,35 x 2,94 Zoll)    
FS350B: 181 x 76 mm (Durchmesser) (7,13 x 3 Zoll Ø)

Modell-Vergleich

FS100P: 25 mm (1 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
FS150P: 40 mm (1 1/2 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
FS200P: 50 mm (2 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
FS300P: 75 mm (3 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
FS400P: 110 mm (4 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
FS100B: 40 mm (1 1/2 Zoll) Messing-T-Stück Durchflussmesssensor  
FS150B: 25 mm (1 Zoll) Messing-T-Stück Durchflusssensor  
FS200B: 50 mm (2 Zoll) Messing-T-Stück Durchflusssensor  
FS350B: 3 Zoll und höher, Durchflusssensor mit Messingeinsatz  
FSTINSERT: Ersatzeinsatz für auf T-Stück montierte Sensoren

Verwandte Produkte