Druckregulierende Korbfilter und druckregulierende Schnelltest-Korbfilter

Der einzige Filter für den gewerblichen Einsatz mit integriertem Druckregler für Bewässerungszonen mit geringem Volumen. Auch mit einer Rein-/Schmutzanzeige erhältlich.

Merkmale

Verringert die Wartungs- und Arbeitskosten – 40 % größere Filterfläche als Standardfilter bedeutet seltenere Reinigung.
Bietet erhöhte Zuverlässigkeit – „spritzsichere“ Funktion gewährleistet, dass der Schmutz während der Reinigung nicht zurück in den Filter fällt.
Vereinfacht Installation und Wartung – Oberseite mit Gewinde und 0-Ring macht das Entfernen und Reinigen des Filtersiebs aus Edelstahl einfach.
Effiziente Konstruktion – kombiniert Filtrierung und Druckregulierung in einer kompakten Einheit mit weniger Anschlüssen
Erhältlich als 1-Zoll-Modell
Wird vormontiert mit 200 Mesh (75-Mikrometer) Edelstahlsieb geliefert (andere Siebgrößen verfügbar)
  Integrierter Druckregler 2,7 bar (40 psi)
Auch als Steuerbereichset für den leicht kommerziellen Gebrauch verfügbar:
XCZ-100-PRBR (ohne Quick-Check-Funktion)
XCZ-100-PRB-LC (ohne Quick-Check-Funktion)
XCZ-PRB-100-COM (mit Quick-Check)
XCZ-PRB-150-COM (mit Quick-Check)

Technische Daten

Betriebsbereich

  • Durchfluss: 18,9 bis 75,7 l/min (5,0 bis 20 gpm)
  • Einlassdruck: 1,0 bis 10,3 bar (15 bis 150 psi)
  • Druckregulierung: 40 psi (2,7 bar)
  • Filtrierung: 200 Mesh (75 Mikrometer) Edelstahl
  • Temperatur: Bis 66 °C (150 °F)

Modelle

  • PRB-100: 1-Zoll-Korbfilter mit integriertem Druckregler 2,8 bar (40 psi) und Edelstahlsieb mit 200 Mesh (75 Mikrometer)
  • PRB-QKCHK-100: 1-Zoll-Korbfilter mit integriertem Druckregler 2,8 bar (40 psi) und Edelstahlsieb mit 200 Mesh (75 Mikrometer)

Ersatzfiltersiebe

  • QKCHK-100M: Edelstahlsieb mit 100 Mesh, rot
  • QKCHK-200M: Edelstahlsieb mit 200 Mesh, weiß

Ersatzkappe

  • QKCHKCAP (Komplette Kappe mit Körper-O-Ring)

Installationshinweis

  • Bei einer Installation in Innenräumen oder bei einem Design, bei dem die Austrittspunkte mehr als 1,5 m (5 Fuß) über dem Steuerbereichset liegen, muss nach dem druckregulierenden Filter (RBY oder Korbfilter) ein Rückschlagventil eingesetzt werden. Der Regler hat einen durchlässigen weißen Punkt, der dazu dient, übermäßigen Druck abzulassen, indem Wassertropfen langsam abgegeben werden.
  • Der Filter muss jeglichen Ventilen nachgelagert installiert werden; bei Installation mit konstantem Druck erlischt die Garantie.

Verwandte Dokumente