Sensoren und Messgeräte

Merkmale

PT5002 Durchflusswächter/Durchflussgeber
Großes, gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung
Einfache menügeführte Programmierung über Bildschirmtasten
Auswahl an vorprogrammiertem k-Faktor und Versatz für Rain Bird-Durchflusssensoren
Durchflusssensor- oder Windsensor-Eingang
Sofortige Durchflussrate
Rücksetzbarer Gesamtdurchfluss
Abschaltung des Masterventils bei hohem Durchfluss/starkem Wind
Impulsdecoder-Ausgang zu verschiedenen Steuergeräten und Zentralsteuerungen
PT322 Impulsgeber
Zuverlässiges Solid-State-Design
Kompakt und einfach zu befestigen
Sichere Schnappverbinder
Zwei diagnostische Status-LEDs
Programmierbar mit Laptop oder Computer

Specifications

PT5002 & PT322
Erforderliche Eingangsspannung: - 12–30 VDC/VAC für PT322- 12–24 VAC/VDC für PT3002/PT5002
Ausgang: Impulsausgang
Betriebstemperatur: -20 °C bis 70 °C (-4 °F bis 158 °F)

Model Listing

PT5002 Durchflusswächter/Durchflussgeber

  • PT5002 PM – Schalttafelhalterungsset mit E/A-Klemmanschlüssen einschließlich 24-V-Netzteil
  • PT5002 WM – Wandhalterung mit wasserdichtem NEMA-Gehäuse, einschließlich E/A-Anschlüssen und 24-V-Netzteil
  • Merkmale

    Der 5-Jahres-Datenvertrag funktioniert überall dort, wohin das drahtlose Netzwerk von Verizon reicht, wodurch Kosten für die Netzwerkintegration vermieden werden.  
    Digitales Register mit Webschnittstelle für die Erfassung und Analyse von Wasserverbrauchsdaten, einschließlich monatlicher Wasserbudgetierung und Warnungen bei zu hohem Wasserverbrauch.  
    Extreme Genauigkeit bei Niedrigdurchflüssen ab 0,4 l/min (0,1 gpm) zur einfachen Identifizierung von Leckagen.    
    Großer Betriebstemperaturbereich.  
    Bleifrei, NSF61-konform.  
    Berichte und Warnmeldungen über geringen Fluss, Rückfluss und hohe Nutzung.  
    5-Jahres-Datendienstplan + 5 Jahre Garantie inbegriffen.  
    Kompaktes Design für dichte Installationen ohne Anforderungen an stromaufwärts oder stromabwärts verlaufende gerade Rohre.    
    Einzelnes bewegliches Element und kein Sieb erforderlich für geringen Wartungsaufwand.  
    Gehäuse aus Messing, Bronze, Gusseisen oder Verbundkunststoff für dauerhafte, langlebige Leistung  
    Unbeeinflusst von Sand oder kleinen Abfällen in der Strecke.  
    Hohe Beständigkeit gegen Einfrieren.
    Zertifizierungen
    FM-zertifiziert (ICWM600S)
    Entspricht NSF-Norm 61
    AWWA C712 Standard

    Model Listing

  • ICWM075S5/8 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser  
  • ICWM100S: 1 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser      
  • ICWM150S: 1,5 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser  
  • ICWM200S: 2 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser  
  • ICWM300S: 3 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser  
  • ICWM400S: 6 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser  
  • ICWM600S: 6 Zoll Zellulärer IC-Einstrahl-Durchflussmesser
  • Merkmale

    Flo-Watch™. Flo-Watch überwacht ständig, ob der Durchfluss durch defekte Leitungen oder Köpfe zu gering oder zu hoch ist, stellt den Problembereich automatisch unter Quarantäne, schaltet ihn ab und bewässert die nicht betroffenen Bereiche weiter. Dies spart Wasser, schont die Pflanzen und sorgt dafür, dass Bewässerungsprogramme bis zu ihrem vorgesehenen Ende fortgesetzt werden.
    Gelernter Durchfluss: Das Steuergerät erlernt automatisch die Stationsdurchflussraten, was zu akkurateren Durchflussraten führt. Diese automatische Erfassung verhindert, dass Sie Daten manuell eingeben oder jedes Ventil physisch aufsuchen müssen, um Durchflussdaten zu erfassen.
    FloManager®. FloManager ermittelt die optimale Bewässerungssequenz der Station. Das System läuft bis zum Abschluss der Programme mit voller Leistung. Das Steuergerät wählt automatisch mehrere Ventile und lässt sie gleichzeitig innerhalb der hydraulischen Parameter laufen, wodurch kürzere Bewässerungsfenster möglich sind.
    Sensoren
    Einfache sechsflügelige Laufradkonstruktion
    Konzipiert für Anwendungen im Freien oder Unterflur
    Erhältlich in PVC-, Messing- oder Edelstahlausführung
    Vorinstalliert in T-Stück- oder sattelmontierten Einsatzausführungen
    Impulsgeber
    Über Computer programmierbar (PT322 – nur Maxicom und SiteControl Systems – nicht erforderlich für ESP-LXMEF oder ESP-LXD)
    Zuverlässiges Festkörperdesign, erhältlich mit oder ohne LCD-Display
    Kompatibel mit MAXILink™ und (festverdrahteten) Zweileiter-Satellitensystemen
    Leicht programmierbares, menügesteuertes Design
    Montiert in einem optionalen NEMA-Gehäuse (nur PT5002 )

    Specifications

    Sensoren
    Genauigkeit: +- 1 % (über die gesamte Skala)  
    Geschwindigkeit: 0,15 bis 9,2 Meter (1/2–30 Fuß) pro Sekunde, je nach Modell  
    Druck: Max. 27,5 bar (400 psi) bei Messingmodellen; max. 6,9 bar (100 psi) bei Kunststoffmodellen  
    Temperatur: 105 °C (220 °F) (max) bei Messingmodellen; 60 °C (140 °F) (max) bei Kunststoffmodellen
    Konfiguration
    Bei ESP-LXIVM-Zweileiter-Systemen: wird der Durchflusssensor mit einem Zweileiter-Sensorgerät (LXIVMSEN) installiert.
    Bei ESP-LXD-Decodersystemen: wird der Durchflusssensor mit einem Zweileiter-Decodersensor-Decoder installiert (SD210TURF)
    Bei ESP-LXMEF-Systemen: ist der Durchflusssensor am FSM-LXME Flow Smart-Modul befestigt.
    Bei (festverdrahteten) Zweileiter-Satellitensystemen (Maxicom²® und SiteControl): wird der Durchflusssensor mit einem Impulsgeber und einem Rain Bird-Impulsdecoder (DECPULLR) installiert.
    Bei Link Radio-Satellitensystemen (Maxicom² und SiteControl):wird der Durchflusssensor mit einem Impulsgeber installiert (kein Impulsdecoder erforderlich).
    Bei ESP-SITE-Satellitensystemen (Maxicom): wird der Durchflusssensor mit einem Impulsgeber installiert (kein Decoder erforderlich).
    Bei SiteControl-Decodersystemen: wird der Durchflusssensor mit einem Zweileiter-Decoder-Sensor-Decoder installiert (SD210TURF).
    *Überspannungsschutz (FSSURGEKIT) wird für Maxicom- und SiteControl-Systeme empfohlen – einer am Impulsgeber und bei mehr als 15 m (50 Fuß) Kabellauf einer am Durchflusssensor. FSSURGEKIT ist nicht kompatibel mit ESP-LXMEF- und ESP-LXD-Steuergeräten

    Abmessungen

    FS100P: 89 x 100 x 33 mm (3,50 x 3,94 x 1,315 Zoll)      
    FS150P: 127 x 131 x 60 mm (5,0 x 5,16 x 2,38 Zoll)      
    FS200P: 143 x 143 x 73 mm (5,63 x 5,64 x 2,88 Zoll)      
    FS300P: 165 x 173 x 107 mm (6,50 x 6,83 x 4,23 Zoll)  
    FS400P: 187 x 199 x 137 mm (7,38 x 7,83 x 5,38 Zoll)  
    FS100B: 138 x 126 x 56 mm (5,45 x 4,94 x 2,21 Zoll)      
    FS150B: Durchflusssensor 165 x 132 x 64 mm (6,5 x 5,19 x 2,5 Zoll)      
    FS200B: 108 x 212 x 75 mm (4,25 x 8,35 x 2,94 Zoll)    
    FS350B: 181 x 76 mm (Durchmesser) (7,13 x 3 Zoll Ø)

    Model Listing

  • FS100P: 25 mm (1 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS150P: 40 mm (1 1/2 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS200P: 50 mm (2 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS300P: 75 mm (3 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS400P: 110 mm (4 Zoll) PVC-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS100B: 40 mm (1 1/2 Zoll) Messing-T-Stück Durchflussmesssensor  
  • FS150B: 25 mm (1 Zoll) Messing-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS200B: 50 mm (2 Zoll) Messing-T-Stück Durchflusssensor  
  • FS350B: 3 Zoll und höher, Durchflusssensor mit Messingeinsatz  
  • FSTINSERT: Ersatzeinsatz für auf T-Stück montierte Sensoren
  • Merkmale

    Verwandelt jedes Steuergerät in ein wassersparendes intelligentes Steuergerät  
    Gesündere Grünflächen, die weniger anfällig sind für Nährstoffabbau, Pilze und flaches Wurzelwachstum  
    Wassereinsparungen von 40 % oder mehr möglich.      
    Digitaler TDT-Sensor ermöglicht äußerst genaue Messungen unabhängig von Bodentemperatur und elektrischer Leitfähigkeit  
    Zeigt Bodenfeuchtegehalt, Bodentemperatur und elektrische Leitfähigkeit an  
    Korrosionsbeständiger unterirdischer Sensor aus hochwertigem Edelstahl 304

    Specifications

    Betriebsspezifikationen
    25 VAC bei 12 W  
    Betriebstemperatur: -20°C bis 70°C (-4°F bis 158°F)  
    Max. zulässige Temperatur: -40°C bis 85°C (-40°F bis 185°F)
    Zertifizierungen
    cULus [USA und Kanada], FCC Teil 15b [USA], CE [Europäische Union], Smart Approved WaterMark [Australien].
    SMRT-Y-Set beinhaltet
    Steuergerät-Bedienteil  
    Unterirdischer Bodenfeuchtesensor  
    Eloxierte, rostfreie Schrauben, 3,8 cm (1,5 Zoll) (zwei pro Paket)  
    Kabelklemmen – 5 blau, 2 grau, 1 gelb  
    Mehrsprachige Anleitung, „Kurzanleitung“ und Bodenfeuchte-Sticker
    Abmessungen des Steuergerät-Bedienteils
    W: 76 mm (3,0 Zoll); H: 76 mm (3,0 Zoll); T: 19 mm (0,75 Zoll)
    Abmessungen des unterirdischen Bodenfeuchtesensors
    B: 50 mm (2,0 Zoll); L: 200 mm (8,0 Zoll); T: 12mm (0,5 Zoll)  
    18 AWG Leitungen bei 106,7 cm (42 Zoll) Länge

    Model Listing

  • SMRT-Y: Bodenfeuchtesensor
  • SMRT-Y: Internationales Bodenfeuchtesensor-Set