Kunststoff-Ventile

Merkmale

Patentierte, exzentrische, druckausgeglichene Buna-N-Membran mit selbstreinigendem 90-Mesh (200 Mikrometer) Pilotwasserfilter und gesicherter Edelstahlfeder. Die exzentrische Konstruktion sorgt für sanfteres Schließen und weniger Wasserschlag.
Nur vier belastbare, gesicherte Multi-Drive-Haubenschrauben, die sich für eine schnelle und einfache Wartung mit der halben Anzahl von Umdrehungen herausdrehen lassen – mindestens doppelt so schnell wie bei der Konkurrenz.
Gehäuse aus glasgefülltem Polypropylen für hohe Festigkeit (Gehäuse von Slip-x-Slip-Modellen sind aus PVC).
Alle gängigen Modellkonfigurationen verfügbar
Kompaktes Design, 2,54 Zoll Drehradius für enge Installationen
Normal geschlossene Gegenstromausführung
Durch manuelle externe Entlastung kann während der Installation und beim Start des Systems Schmutz herausgespült werden
Interne Entlüftung für den spritzfreien manuellen Betrieb
Für Anwendungen mit niedrigem Durchfluss und für Grünflächentropfer, wenn ein 200-Mesh-Filter vorgeschaltet ist.

Specifications

Druck: 1,0 bis 10,3 bar (15 bis 150 psi)
Durchfluss: 0,05 bis 6,82 m³/h (0,01 bis 1,89 l/s bzw. 0,2 bis 30 gpm). Bei Durchflussmengen unter 0,68 m³/h (0,19 l/s bzw. 3 gpm) oder bei Grünflächentropfern einen stromaufwärts installierten 200-Mesh-Filter verwenden.
Betriebstemperatur: Wassertemperatur bis zu 43 °C (110 °F); Umgebungstemperatur bis zu 52 °C (125 °F)
Einschaltstrom: 0,290A bei 50/60 Hz
Haltestrom: 0,091 A bei 50/60 Hz
Widerstand der Magnetspule: 70–85 Ohm (4,5–43,3 °C bzw. 40–110 °F)
24 VAC 50/60 Hz (Zyklen/Sek.) Magnetspule

Abmessungen

Höhe: 11,7 cm (4,62 Zoll)
Höhe: (F): 14,3 cm (5,62 Zoll)
Höhe: (MB): 11,4 cm (4,50 Zoll)
Länge: 11,2 cm (4,4 Zoll)
Länge: (MB): 14,4 cm (5,68 Zoll)
Breite: 7,9 cm (3,1 Zoll)

Model Listing

  • 100-HV-NPT: 1 Zoll NPT-Eingangsanschluss mit IG*
  • 100-HV-SS: 1 Zoll Slip x Slip
  • 100-HV-MB: 1 Zoll Stecker x Anschlussstück
  • 100-HVF-SS: 1 Zoll Slip x Slip
  • Merkmale

    Doppelt gefiltertes (Membran und Magnet) Pilot-Flow-Design für maximale Zuverlässigkeit und Schmutzresistenz
    Buna-N, Membran mit ausgewogenem Druck, selbstreinigendem Pilotwasserfilter mit 90 Mesh (200 Mikrometer) und unverlierbarer Feder
    Energieeffiziente, gekapselte Magnetspule mit geringer Leistung, gesichertem Kolben und Magnetfilter mit 90 Mesh (200 Mikrometer)
    Einzigartiger, leicht zu drehender, patentierter druckunterstützter Durchfluss-Regulierungsmechanismus (nur DVF-Modelle)
    Durch manuelle externe Entlastung kann während der Installation und beim Start des Systems Schmutz herausgespült werden
    Interne Entlüftung für den spritzfreien manuellen Betrieb
    Geeignet für Rain Birds TBOS impulsgesteuerte Magnetspule zur Verwendung mit den meisten batteriebetriebenen Steuergeräten.
    Für Anwendungen mit niedrigem Durchfluss und für Grünflächentropfer, wenn ein 200-Mesh-Filter vorgeschaltet ist.
    *Nicht empfohlen für Zweileiter-Steuersysteme

    Specifications

    Druck: 1,0 bis 10,4 bar (15 bis 150 psi)
    075-DV Modell ohne Durchflussregulierung: 0,05 bis 5,0 m³/h (0,01 bis 1,39 l/s bzw. 0,2 bis 22 gpm) Bei Durchflussmengen unter 0,68 m³/h (0,19 l/s bzw. 3 gpm) oder bei Grünflächentropfern ist ein stromaufwärts installierter 200-Mesh-Filter zu verwenden.
    100-DV Modell ohne Durchflussregulierung: 0,05 bis 9,085 m³/s (0,2 bis 40 gpm); (0,01 bis 8,56 l/s). Bei Durchflussmengen unter 0,68 m³/h (0,19 l/s bzw. 3 gpm) oder bei Grünflächentropfern ist ein stromaufwärts installierter 200-Mesh-Filter zu verwenden.
    100-DVF Modell mit Durchflussregulierung: 0,05 bis 9,085 m³/h (0,01 bis 2,52 l/s bzw. 0,2 bis 40 gpm). Bei Durchflussmengen unter 0,68 m³/h (0,19 l/s bzw. 3 gpm) oder bei Grünflächentropfern einen stromaufwärts installierten 200-Mesh-Filter verwenden.
    Wassertemperatur: Bis zu 43°C (110°F)
    Temperatur der Umgebungsluft: Bis zu 52°C (125°F)
    Widerstand der Magnetspule: 38 Ohm
    Strombedarf Magnetspule 24 VAC 50/60 Hz (Zyklen pro Sekunde) 0,450 A Einschaltstrom, 0,25 A Haltestrom
    Abmessungen: DV-Ventile
    Höhe: 11,4 cm (4½ Zoll)
    Höhe (Winkel): 14 cm (5½ Zoll)
    Länge: 11,1 cm (4 3/8 Zoll)
    Länge (Winkel): 9,5 cm (3¾ Zoll)
    Länge (MB): 14,6 cm (5¾ Zoll)
    Breite: 8,4 cm (3 1/3 Zoll)
    Abmessungen: DVF-Ventile
    Höhe: 14,2 cm (5 3/5 Zoll)
    Länge: 11,1 cm (4 3/8 Zoll)
    Länge (MB): 14,6 cm (5¾ Zoll)
    Breite: 8,4 cm (3 1/3 Zoll)
    Empfehlungen:
    Rain Bird empfiehlt, dass Durchflussmengen in der Zulaufleitung, die zu Strömungsgeschwindigkeiten führen, 2,3 m/s (7,5 ft/sec) nicht überschreiten sollen, um die Auswirkungen von Wasserstößen zu reduzieren.
    Rain Bird-Haushaltsventile können nicht mit PRS-Druckregulierungsmodulen verwendet werden.
    Nicht empfohlen für die Verwendung mit Zweileitersystemen.

    Model Listing

  • 075-DV: 3/4 Zoll (20/27) NPT
  • 100-DV: 1 Zoll (26/34) NPT-Eingangsanschluss mit IG*
  • 100-DV-SS: 1 Zoll (26/34) Slip x Slip
  • 100-DV-A: 1 Zoll (26/34) NPT-Eingangsanschluss mit IG*
  • 100-DV-MB: 1 Zoll (26/34) Anschlussstück x Außengewinde
  • 100-DVF: 1 Zoll (26/34) NPT-Eingangsanschluss mit IG*
  • 100-DVF-SS: 1 Zoll (26/34) Slip x Slip
  • *Verfügbar mit BSP-Gewinden
  • Merkmale

    Water-tight seal between the body and bonnet for maximum confidence, even in the most extreme conditions  
    Robust construction and electrical design for quiet performance you can count on  
    Filtered pilot flow to resist debris and clogging  
    Slow closing to prevent water hammer and subsequent system damage  
    Normally closed, forward flow design Accepts latching solenoid for use with Rain Bird battery-operated controllers  
    Multi-drive screws (Phillips, flathead, hexagonal) for easy maintenance  
    Manual internal bleed operates the valve without allowing water into the valve box. This allows the pressure regulator to be adjusted without turning the valve on at the controller  
    One-piece solenoid design with captured plunger and spring for easy servicing. Prevents loss of parts during field service Three-year trade warranty  
    Accommodates optional, field-installed PRS-D pressure regulating dial to ensure optimum sprinkler performance  
    Accepts latching solenoid for use with Rain Bird battery-operated controllers
    Options
    Accommodates optional, field installed PRS-D pressure regulating module to ensure optimum sprinkler performance. Regulates up to 100 psi (6.9 bar)  
    Accepts latching solenoid for use with Rain Bird battery-operated controllers up to 150 psi (10,35 bar)  
    Compatible with ESP-LXD decoders

    Specifications

    Pressure: 15 to 150 psi (1.04 to 10.4 bar)  
    Flow without PRS-D option: 2 to 150 gpm (0.45 to 34.05 m3/h; 7.8 to 568 l/m)  
    Flow with PRS-D option: 5 to 150 gpm (1.14 to 34.05 m3/h; 19.2 to 568 l/m)  
    Water temperature: Up to 110° F (43° C)  
    Ambient temperature: Up to 125° F (52° C)  
    24VAC 50/60Hz (cycles/sec) solenoid power requirement  
    Inrush current: 0.41A (9.9VA) at 50/60Hz  
    Holding current: 0.14A (3.43VA) at 50/60Hz  
    Solenoid coil resistance: 30-39 Ohms, nominal

    Abmessungen

    Height  x Length  x Width
    100-PGA: 7 1⁄4" (18.4 cm) x 5 1⁄2" (14.0 cm) x 3 1⁄4" (8.3 cm)  
    150-PGA: 8" (20.3 cm) x 6 3⁄4" (17.2 cm) x 3 1⁄2" (8.9 cm)  
    200-PGA: 10" (25.4 cm) x 7 3⁄4" (19.7 cm) x 5" (12.7 cm)

    Model Listing

    NPT Models

  • 100-PGA: 1” NPT  (26/34) 
  • 150-PGA: 1.5” NPT (40/49)  
  • 200-PGA: 2” NPT (50/60)  
  • Merkmale

    Erstklassige Ventile
    Mit branchenführender Zuverlässigkeit und Leistung ist die Rain Bird PGA-Serie kommerzieller Ventile mit vorinstalliertem IVM-SOL jetzt noch besser
    Zweileitersystem der nächsten Generation
    Das Zweileiter-Steuergerät ESP-LXIVM ist der nächste Sprung nach vorn – es vereinfacht die Installation, verbessert die Zuverlässigkeit und ermöglicht mehr zeitsparende Funktionen zur Fehlerbehebung.
    Leistung und Zuverlässigkeit
    Mit 50 % weniger Anschlüssen ist ein intelligentes IVM-Ventil aus dem Stand bereits 200 % zuverlässiger als der Einsatz eines Ventils und Decoders.
    Merkmale
    Kugel- und Eckform für Flexibilität bei Planung und Installation
    Konstruktion aus PVC und glasfaserverstärktem Nylon
    Gefilterter Pilotstrom, um Ablagerungen und Verstopfung der Anschlüsse der Magnetspule zu verhindern
    Langsames Schließen verhindert Wasserschlag und daraus folgende Systembeschädigung
    Manuelle interne Entlüftung betätigt das Ventil, ohne Wasser in den Ventilkasten zu lassen.
    Einteilige Magnetspulenkonstruktion, bei der Kolben und Feder für die einfache Wartung gesichert sind, verhindert Verlust von Teilen während der technischen Betreuung.
    Nichtsteigender Durchflussregelgriff stellt den Wasserfluss nach Bedarf ein.
    Normalerweise geschlossen, Vorlaufdesign
    Optionen (separat bestellen)
    Geeignet für ein optionales, vor Ort installiertes PRS-D-Druckregulierungsmodul

    Specifications

    Geeignet für ein optionales, vor Ort installiertes PRS-D-Druckregulierungsmodul
    Durchfluss: 0,45 bis 34,05 m3/h (7,8 bis 568 l/min oder 2 bis 150 gpm)
    Durchfluss mit PRS-D: 1,14 bis 34,05 m3/h (19,2 bis 568 l/min oder 5 bis 150 gpm)
    Wassertemperatur: Bis 43 °C (110 °F)
    Umgebungstemperatur: Bis 52 °C (125 °F)
    Elektrische Kenndaten
    Stromversorgung: 26,5 Vrms 50/60 Hz (Zyklen/Sek.)
    Einschaltstrom: < 40 mA (Spitze)
    Ruhestrom: < 0,4 mA (durchschn.)
    Spannungsbereich: 15,6–29,2 Vrms
    Kompatibel mit LXIVM-Steuergeräten
    Abmessungen (H x B x L)
    IVM100PGA: 18,4 cm (7,25 Zoll) 14,0 cm (5,5 Zoll) 8,3 cm (3,25 Zoll)
    IVM150PGA: 20,3 cm (8 Zoll) 17,2 cm (6,75 Zoll) 8,9 cm (3,5 Zoll)
    IVM150PGA: 25,4 cm (10 Zoll) 19,7 cm (7,75 Zoll) 12,7 cm (5 Zoll)

    Model Listing

  • IVM100PGA: 1-Zoll-Ventil mit IVM-SOL
  • IVM150PGA: 1,5-Zoll-Ventil mit IVM-SOL
  • IVM200PGA: 2-Zoll-Ventil mit IVM-SOL
  • Merkmale

    Stabile glasfaserverstärkte Nylonkonstruktion mit gewebeverstärkter Kautschukmembran für lange Lebensdauer und zuverlässige Leistung.    
    Kugelventil-Konfiguration.  
    Normalerweise geschlossen, Vorlaufdesign  
    Langsames Schließen verhindert Wasserschlag und daraus folgende Systembeschädigung  
    Geringe Durchflusskapazität für unterschiedlichste Anwendungen  
    Einteilige Magnetspulenkonstruktion mit eingebautem Kolben und Feder für die einfache Wartung. Verhindert Verlust von Teilen während der technischen Betreuung.  
    Griff zur Durchflussregulierung stellt Wasserströmungen nach Bedarf ein.  
    Manuelle interne Entleerung ohne Wassereinlass in den Ventilkasten. So kann die Druckregulierungseinheit justiert werden, ohne zuerst das Ventil am Steuergerät einzuschalten.  
    Manuelle externe Entleerung ermöglicht das Herausspülen von Schmutz aus dem System. Empfohlen für Systemstart und nach Reparaturen.  
    In den Körper eingegossene Edelstahlbolzen. Ventildeckel kann einfacher und häufiger ohne Beschädigung der Gewinde montiert und demontiert werden.  
    Eine Nylonbürste bürstet ein Edelstahlsieb, um Sandkörner und Pflanzenmaterialien zu entfernen und zu spalten. Verhindert das Ansammeln von Schmutz und damit Verstopfungen (nur Serie PESB).  
    Fünf Jahre Herstellergarantie

    Specifications

    Druck: 1,4 bis 13,8 bar (20 bis 200 psi)  
    Durchfluss ohne PRS-D-Option: 0,06 bis 45 m3/h (0,02 bis 12,60 l/s oder 0,25 bis 200 gpm)  
    Durchfluss mit PRS-D-Option: 1,14 bis 45 m3/h (0,32 bis 12,60 l/s oder 5 bis 200 gpm)  
    Temperatur: Bis 66 °C (150 °F)  
    Stromversorgung: 24 VAC 50/60 Hz (Zyklen/Sek.) Leistungsbedarf des Magneten  
    Einschaltstrom: 0,41 A (9,9 VA) bei 50/60 Hz  
    Haltestrom: 0,14 A (3,43 VA) bei 50/60 Hz    
    Optionen
    Bietet Platz für optionale, vor Ort installierte Druckregulierungseinheit PRS-D zur Gewährleistung optimaler Regnerleistung. Regelt bis zu 6,9 bar (100 psi).  
    Verwendbar mit Verriegelungsmagnetventilen zur Anwendung mit Rain Birds batteriebetriebenen Steuergeräten für bis zu 150 psi (10,35 bar).  
    Kompatibel mit ESP-LXD-Decodern  
    Optional mit violettem Durchflussregelgriff für Brauchwasseranwendungen PEB-NP-HAN1 (1 Zoll) und PEB-NP-HAN2 (1 1/2 und 2 Zoll).

    Abmessungen

    100-PEB: 16,5 x 10,2 x 10,2 cm – (6½ x 4 x 4 Zoll) H x L x B  
    150-PEB: 20,3 x 15,2 x 15,2 cm – (8 x 6 x 6 Zoll) H x L x B  
    200-PEB: 20,3 x 15,2 x 15,2 cm – (8 x 6 x 6 Zoll) H x L x B

    Model Listing

  • 100-PEB und 100-PESB: 1 Zoll NPT  
  • 150-PEB und 150-PESB: 1 1/2 Zoll NPT  
  • 200-PEB und 200-PESB: 2 Zoll NPT
  • Hinweis: BSP-Gewinde erhältlich; bei Bestellung angeben
  • Note: BSP threads available; specify when ordering
  • Merkmale

    Plastikmembran- und Bürstenkomponenten aus chlor- und chemikalienbeständigem Kunststoffmaterial  
    Robuste Konstruktion aus glasfaserverstärktem Nylon für lange Lebensdauer und hohe Leistung bei 13,80 bar (200 psi) Druck.  
    In den Körper eingegossene Edelstahlbolzen. Haube kann einfacher und häufiger ohne Beschädigung der Gewinde aufgeschraubt und entfernt werden.  
    Einteilige Magnetspulenkonstruktion mit eingebautem Kolben und Feder für die einfache Wartung. Verhindert Verlust von Teilen während der technischen Betreuung.  
    Externe Entlüftung schützt die Magnetanschlüsse vor Verunreinigungen, wenn das System gespült wird  
    Bei der internen Entleerung arbeitet das Ventil, ohne dass Wasser in den Ventilkasten gelangt. So kann der Druckregler justiert werden, ohne dass das Ventil zuerst am Steuergerät eingeschaltet werden muss.  
    Langsames Schließen verhindert Wasserschlag und daraus folgende Systembeschädigung  
    Ein Bürstenmechanismus bürstet ein Edelstahlsieb ab, um Sand und Pflanzenmaterialien zu entfernen und aufzulösen.  
    Violetter Durchflussregelgriff ist bei allen Ventilen der PESB-R-Serie Standard.  
    Fünf Jahre Herstellergarantie
    Optionen
    Bietet Platz für optionale, vor Ort installierte Druckregulierungseinheit PRS-D zur Gewährleistung optimaler Regnerleistung. Reguliert bis zu 100 psi (6,9 bar)  
    Verwendbar mit Verriegelungsmagnetventilen zur Anwendung mit Rain Birds batteriebetriebenen Steuergeräten für bis zu 150 psi (10,35 bar).  
    Kompatibel mit ESP-LXD-Decodern

    Specifications

    Druck: 1,38 bis 13,80 bar (20 bis 200 psi)  
    Durchfluss: 0,06 bis 45,40 m3/h (0,02 bis 12,60 l/s bzw. 0,25 bis 200 gpm)  
    Durchfluss mit PRS-Dial: 1,14 bis 45,40 m3/h (0,32 bis 12,60 l/s bzw. 5 bis 200 gpm)  
    Temperatur: Bis 66 °C (150 °F)  
    Stromversorgung: 24 VAC 50/60 Hz (Zyklen/Sek.) Leistungsbedarf des Magneten  
    Einschaltstrom: 0,41 A (9,9 VA) bei 50/60 Hz  
    Haltestrom: 0,14 A (3,43 VA) bei 50/60 Hz  
    Widerstand der Magnetspule: 30–39 Ohm, Nennwert

    Abmessungen

    100-PESB-R:16,5 x 10,2 x 10,2 cm – (6 1/2 x 4 x 4 Zoll)    
    150-PESB-R: 20,3 x 15,2 x 15,2 cm – (8 x 6 x 6 Zoll)
    200-PESB-R: 20,3 x 15,2 x 15,2 cm (8 x 6 x 6 Zoll) H x L x B

    Model Listing

  • 100-PESB-R: 1 Zoll NPT  
  • 150-PESB-R: 1½ Zoll NPT  
  • 200-PESB-R: 2 Zoll NPT
  • Merkmale

    Erstklassige Ventile
    Branchenführende Zuverlässigkeit und Leistung zeichnet die kommerziellen Rain Bird-Ventile der PEB/PESB-Serie mit vorinstalliertem IVM-SOL aus.
    Zweileitersystem der nächsten Generation
    Das Zweileiter-Steuergerät ESP-LXIVM ist der nächste Sprung nach vorn – es vereinfacht die Installation, verbessert die Zuverlässigkeit und ermöglicht mehr zeitsparende Funktionen zur Fehlerbehebung.
    Leistung und Zuverlässigkeit
    Mit 50 % weniger Anschlüssen ist ein intelligentes IVM-Ventil aus dem Stand bereits 200 % zuverlässiger als der Einsatz eines Ventils und Decoders.
    Merkmale
    Körper aus langlebigem, glasfaserverstärktem Nylon für lange Lebensdauer und hohe Leistung bei 13,80 bar (200 psi) Druck
    In den Körper eingegossene Edelstahlbolzen. Haube kann einfach ohne Beschädigung der Gewinde montiert und demontiert werden.
    Einteilige Magnetspulenkonstruktion, bei der Kolben und Feder für die einfache Wartung gesichert sind. Verhindert Verlust von Teilen während der technischen Betreuung.
    Externe Entlüftung schützt die Magnetanschlüsse vor Verunreinigungen, wenn das System gespült wird.
    Bei der internen Entleerung arbeitet das Ventil, ohne dass Wasser in den Ventilkasten gelangt. So kann der Druckregler justiert werden, ohne dass das Ventil zuerst am Steuergerät eingeschaltet werden muss.
    Betriebsfähigkeit bei niedrigem Durchfluss (0,06 m3/h; 1,2 l/min bzw. 0,25 gpm) für eine breite Palette von Anwendungen. Bei Durchflussmengen unter 5 gpm (1,14 m3⁄h; 19,2 l/m) oder einer Xerigation®-Anwendung installieren Sie den Rain Bird Y-Filter stromaufwärts.
    Langsames Schließen verhindert Wasserschlag und daraus folgende Systembeschädigung
    Nur PESBIVM: Ein Bürstenmechanismus bürstet ein Edelstahlsieb, um Sandkörner und Pflanzenmaterialien zu entfernen. Verhindert das Ansammeln von Schmutz und damit Verstopfungen.
    Optionen (separat bestellen)
    Bietet Platz für optionale, vor Ort installierte Druckregulierungseinheit PRS-D zur Gewährleistung optimaler Regnerleistung.
    Optional mit violettem Griff für Brauchwasseranwendungen: PEB-NP-HAN1 (1 Zoll) und PEB-NP-HAN2 (1 1/2 und 2 Zoll).

    Specifications

    Druck: 1,38 bis 13,80 bar (20 bis 200 psi)
    Durchfluss: 0,06 bis 45,40 m3/h (1,2 bis 757 l/min bzw. 0,25 bis 200 gpm)
    Durchfluss mit PRS-D: 5 bis 200 gpm
    (19,2 bis 757 l/min; 1,14 bis 45,40 m3⁄h)
    Temperatur: Bis 66 °C (150 °F)
    Elektrische Kenndaten
    Stromversorgung: 26,5 Vrms 50/60 Hz (Zyklen/Sek.)
    Einschaltstrom: < 40 mA (Spitze)
    Ruhestrom: < 0,4 mA (durchschn.)
    Spannungsbereich: 15,6–29,2 Vrms
    Kompatibel mit LXIVM-Steuergeräten
    Abmessungen (H x L x B)
    100: 16,5 cm (6,5 Zoll), 10,2 cm (4 Zoll), 10,2 cm (4 Zoll)
    150: 20,3 cm (8 Zoll, 15,2 cm (6 Zoll), 15,2 cm (6 Zoll)
    200: 20,3 cm (8 Zoll), 15,2 cm (6 Zoll), 15,2 cm (6 Zoll)

    Model Listing

  • 100PEBIVM und 100PESBIVM: 1- Zoll-Ventil mit IVM-SOL
  • 150PEBIVM und 150PESBIVM: 1,5-Zoll-Ventil mit IVM-SOL
  • 200PEBIVM und 200PESBIVM: 2- Zoll-Ventil mit IVM-SOL
  • Merkmale

    Kombination des zuverlässigen DVF-Eckventils und der atmosphärischen Rückströmsperre in einer Einheit
    Enthält alle Merkmale der Ventile der Serie DV/DVF
    I.A.P.M.O.- und A.S.S.E.-Eintrag genehmigt
    Eintrag der Stadt Los Angeles genehmigt
    Nicht empfohlen für Zweileiter-Steuersysteme

    Specifications

    Druck: 1,0 bis 10,4 bar (15 bis 150 psi)
    075-ASVF Durchfluss: 0,05 bis 5,0 m³/h (0,01 bis 1,39 l/s bzw. 0,2 bis 22 gpm) Bei Durchflussmengen unter 0,68 m³/h (0,19 l/s bzw. 3 gpm) oder bei Grünflächentropfern ist ein stromaufwärts installierter 200-Mesh-Filter zu verwenden.
    100-ASVF Durchfluss: 0,05 bis 9.085 m³/h (0,01 bis 2,52 l/s bzw. 0,2 bis 40 gpm) Bei Durchflussmengen unter 0,68 m³/h (0,19 l/s bzw. 3 gpm) oder bei Grünflächentropfern ist ein stromaufwärts installierter 200-Mesh-Filter zu verwenden.
    Wassertemperatur: Bis zu 43°C (110°F)
    Temperatur der Umgebungsluft: Bis zu 52°C (125°F)
    Widerstand der Magnetspule: 38 Ohm
    Strombedarf Magnetspule 24 VAC 50/60 Hz (Zyklen pro Sekunde) 0,450 A Einschaltstrom; 0,250 A Haltestrom
    Installationshinweise
    Anti-Siphon-Ventil muss aufrecht installiert werden
    Die Anti-Siphon-Einheit muss mindestens 15,2 cm (6 Zoll) über dem höchsten Punkt des Wassers in der Leitung und der von ihr bedienten Regner installiert werden.
    Dem Anti-Siphon-Ventil darf kein Ventil nachgeschaltet sein.
    Anti-Siphon-Ventile dürfen in einem Zeitraum von vierundzwanzig (24) Stunden nicht länger als zwölf (12) Stunden Betriebsdruck ausgesetzt werden.
    Uniform Plumbing Code, Abschn. (Einheitlicher Klempnerkodex) 1003 (2) 602.2 Informieren Sie sich über lokale Vorschriften
    Empfehlungen
    Rain Bird empfiehlt, dass Durchflussmengen in der Zulaufleitung, die zu Strömungsgeschwindigkeiten führen, 2,3 m/s (7,5 ft/sec) nicht überschreiten sollen, um die Auswirkungen von Wasserstößen zu reduzieren.
    Rain Bird-Haushaltsventile können nicht mit PRS-Druckregulierungsmodulen verwendet werden.
    Nicht empfohlen für die Verwendung mit Zweileitersystemen.

    Abmessungen

    Höhe: 15,8 cm (6¼ Zoll)
    Länge: 15,5 cm (6 1/10 Zoll)
    Breite: 8,1 cm (3 1/5 Zoll)

    Model Listing

  • 075-ASVF: ¾ Zoll (20/27)
  • 100-ASVF: 1 Zoll (26/34)
  • Hinweis: Modelle nur mit NPT-Gewinden erhältlich
  • Merkmale

    Ermöglicht die sichere Platzierung des Filters hinter dem Ventil, da diese Ventile mit allen Partikelgrößen fertig werden.
    Einzigartige „Doppelmesser“-Membran zusammen mit einem Sitz mit einem Durchmesser von ½ Zoll für problemlosen Betrieb bei geringen Durchflussraten
    Ventil für geringen Durchfluss erhältlich als ¾ Zoll Inline-Modell
    Design mit zwei Filtern für höchste Zuverlässigkeit
    Durch manuelle externe Entlastung kann während der Installation und beim Start des Systems Schmutz herausgespült werden
    Interne Entlüftung für den spritzfreien manuellen Betrieb

    Specifications

    Betriebsbereich
    Durchfluss: 0,6 bis 37,8 l/min (0,20 bis 10,0 gpm)
    Druck: 1,0 bis 10,3 bar (15 bis 150 psi)
    Elektrische Kenndaten
    Magnetspule 24 VAC 50/60 Hz
    Einschaltstrom: 0,30 (7,2 VA) bei 60 Hz
    Haltestrom: 0,19 A (4,56 VA)

    Model Listing

  • LFV-075: ¾ Zoll DV-Ventil für geringen Durchfluss
  • LFV-100*: 1 Zoll DV-Ventil für geringen Durchfluss
  • * Verfügbar mit BSP-Gewinden