https://www.facebook.com/tr?id=664161594640615&ev=PageView&noscript=1"/> Rain Bird Serie 751 | Rain Bird

Rain Bird Serie 751

<p>Voll-/Teilkreis-Golfplatzregner (elektrisch und integrierter Schaltkreis IC)</p>

(Eingestellt)

Unabhängig davon, ob der Rasen einwachsen soll oder Sie versuchen, mehr aus einer begrenzten Wasserversorgung herauszuholen, mit den Rain Bird Golfplatzregnern 751 mit Rapid-Adjust Technologie können Ihre Mitarbeiter mit der Drehung einer Schraube einfache Sektoreinstellungen vornehmen. MemoryArc behält zwei Teilkreissektoreinstellungen bei, so dass Sie in Sekundenschnelle zwischen Voll- und Teilkreisbetrieb wechseln können.

Für Golfplatzverwalter und ihre Crews kann die effiziente Bewässerung um Hindernisse herum, an Hängen und bei windigem Wetter eine echte Herausforderung sein. Das neue Flachwinkeldüsengehäuse kann die Verteilgenauigkeit unter diesen schwierigen Bedingungen verbessern.

Diese kosteneffizienten Regner bieten die bewährte Haltbarkeit und Verteilgenauigkeit von Rain Bird und sind außerdem rückwärtskompatibel mit bestehenden Rain Bird Regnergehäusen. Mehr tun, wenn es darauf ankommt. Das ist The Intelligent Use of Water.™

 

Merkmale

Rain Bird® Golfplatzregner sind für eine präzise Anwendung und gleichmäßige Verteilung konstruiert, damit Sie das Beste aus Ihrer Wasserquelle herausholen können. Mit intelligenten, benutzerfreundlichen Merkmalen wie einem äußerst wartungsfreundlichen Design und schnellen Voll- und Teilkreiseinstellungen helfen, sparen Sie und Ihre Crew mit Rain Bird Golfplatzregnern jede Woche Zeit.

Timeless Compatibility

Timeless Compatibility™

Diese Rotoren wurden mit jedem seit 1992 hergestellten EAGLE® -Rotor für Timeless Compatibility™ (zeitlose Kompatibilität) entwickelt und bieten Ihnen die Flexibilität, Einbauten zu aktualisieren, ohne das Gehäuse ausgraben zu müssen, wodurch Sie noch mehr Zeit sparen.

GBS25 Magnet

Bietet unübertroffenen 25kV-Überspannungsschutz und eine eingebaute Filterung als zusätzlichen Schutz gegen Schmutz. Eliminiert die häufigsten Wartungsarbeiten, die konkurrierende Regner plagen.

Höchste Wartungsfreundlichkeit

Mit besserer Leistung auf einer kleineren Stellfläche als konkurrierende Regner und einem intelligenten Schnappringdesign für den schnellen Zugang zu wartungsfähigen Komponenten, sind Rain Bird Regner seit langem die perfekte Wahl für Golfplätze.

Technische Daten

Technical Specifications

Radius

  • 11,3–22,9 m (37–75 Fuß)

Durchflussrate

  • 0,44–2,38 l/s (7,0–37,7 gpm) (1,59–8,56 m3/h)

Sektor

  • Vollkreis 360°
  • Einstellbar 30–345°

Maximaler Einlassdruck

  • Modelle E und IC: 150 psi (10,3 bar)
  • Modelle SAM: 100 psi (6,9 bar)

Druckregelungsbereich

  • 60 bis 100 psi (4,1 bis 6,9 bar)

Werkseitige Druckeinstellungen

  • 751E/IC verfügbar mit 70 und 80 psi (4,8 und 5,5 bar)

Abmessungen

  • Körperhöhe
    • Modelle E, IC, SAM: 30,5 cm (12,0 Zoll)
  • Pop-Up-Höhe bis mittlere Düse
    • Modelle E, IC, SAM: 6,6 cm (2,6 Zoll)
  • Durchmesser oben
    • Modelle E, IC, SAM: 15,9 cm (6,25 Zoll)

Abwurfwinkel der Düse

  • Standard: 25°
  • Windtolerant: 12°
  • Flachwinkel: 17°

Innengewinde

  • Modelle E, IC, SAM: 3,2 cm (1,25 Zoll) ACME-Innengewinde

Rotationszeit

  • 180° in ≤ 90 Sekunden; nominal 75 Sekunden

Maximale Fallhöhe

  • Standard: 5,2 m (17 Fuß)
  • Windtolerant: 3,1 m (10 Fuß)

Magnet

  • 24 VAC Leistungsbedarf des Magneten: 0,41 Amp Einschaltstrom (9,8 VA)
    • 60er Zyklus: 0,25 Ampere Haltestrom (6,0 VA)
    • < li> 50er Zyklus: 0,32 Amp Haltestrom (7,7 VA)

Überspannungsfestigkeit

  • Bis zu 25 KV Standard bei elektrischen Modellen mit dem GBS25-Magnetventil

Äußerst wartungsfreundlicher Rock Screen™ und auswechselbarer Ventilsitz

  • Auf Modellen 751E, IC, SAM

Hinweis: Alle Daten stammen aus Tests, die gemäß ASAE-Standard S398.1 mindestens 30 Minuten lang unter Null-Wind-Bedingungen durchgeführt wurden. Rain Bird empfiehlt die Verwendung von SPACE for Windows®, einem ähnlichen Programm oder abgeleiteten Leistungsdaten zur Optimierung der Düsenauswahl.

Modell-Vergleich

E: Elektrisch
IC: Integrierte Steuerung
SAM: Stopamatic