PAR+ES Satellit-Decoder-Steuergerät

Das PAR+ES Satellit-Decoder-Steuergerät kombiniert die Funktionen und Vorteile einer Satellitensteuerung und eines Decodersystems. Daraus ergeben sich für den Benutzer folgende Vorteile:

  • Einfache Installation
  • Reduzierte Installationskosten
  • Einfache Ausbaufähigkeit

Merkmale

Simple to Install
1. Install the controller
2. Connect a decoder to the nearest wire path
3. Program controller with decoder address
Easy to Use and Troubleshoot
Uses up to 90 percent fewer wires than conventional hardwire systems
Built-in diagnostic tools
Compatible with all Rain Bird Golf Decoders
Simply attach new decoder to wire path
Operates as a standalone controller or add a Rain Bird Central Control System for greater control
Operates up to 72 decoder addresses

Technische Daten

Stationskapazität

  • 72 Decoder-Adressen, bis zu 16 gleichzeitig arbeitende Magnete (60 Hz)

Konfigurationen

  • Eigenständiges Gerät, Zweileiter, Link und Link mit Funk

Elektrischer Eingang (50/60 Hz)

  • 115 VAC Nominale 98 – 132 VAC
  • 220 VAC Nominale 208 – 232 VAC
  • 240 VAC Nominale 225 – 255 VAC

Elektrische Leistung

  • 26,5 VAC, 5,25 AMP

Lastkapazität der Station

  • Bis zu zwei (2) 24 VAC, sieben (7) VA Magnete pro Station, je nach Decodertyp.

Abmessungen des Kunststoffsockels

  • Breite: 43,2 cm (17 Zoll)
  • Höhe: 88 cm (34¾ Zoll)
  • Höhe: 53,4 cm (21 Zoll)

Programme

  • Keine Grenzen mit Rain Birds zentralen Steuerungssystemen. Sechs (6) automatische (jeweils 12 Startzeiten) und zwei (2) manuelle im eigenständigen Modus.

Wasserbudget

  • 0–200 % in 10 %-Schritten

Stationslaufzeiten

  • 1–120 Minuten, in 1-Minuten-Schritten

Sprachen

  • Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch und Holländisch

Erdungsanforderungen

  • Weniger als 10 Ohm

Zertifizierungen

  • cULus [USA und Kanada], FCC Teil 15b [USA], CAN ICES-3(B)/NMB-3(B) [Kanada], CE [Europäische Union].

Maximale Kabellänge zwischen Steuergerät und Decoder

  • min. 4 mm² (12 AWG)
    • Sternförmiges Design: 6,1 Kilometer (3,8 Meilen)
    • Ringförmiges Design: 24,4 km (15,2 Meilen)
  • min. 2,5 mm² (14 AWG)
    • Sternförmiges Design: 3,8 Kilometer (2,4 Meilen)
    • Ringförmiges Design: 15,2 km (9,6 Meilen

Maximale Kabellänge zwischen Decoder und Rotor

  • 139 Meter (456 Fuß) (min. 2,5 mm² –14 AWG)

Maximale Leiterkanäle

  • Vier (4), plus mehrere Verzweigungen pro Leiterkanal.