https://www.facebook.com/tr?id=664161594640615&ev=PageView&noscript=1"/> Finanzlösungen von Rain Bird | Rain Bird

Finanzlösungen von Rain Bird

Desert Highlands Course

Seit acht Jahrzehnten ist die Bewässerung Rain Birds einziger Schwerpunkt. Alles, was wir tun, dreht sich darum, dass Bewässerungsprodukte und -systeme effizienter und zuverlässiger arbeiten. Wenn Sie mit Rain Bird und Rain Bird Financial Solutions zusammenarbeiten, können Sie erwarten, dass wir die Golfplatzbewässerung kennen und wissen, wie sie zu Ihrem Vorteil eingesetzt werden kann.

 

Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil

Noch nie war der Wettbewerb unter den Golfplätzen so intensiv wie heute. Golfer haben höhere Erwartungen an die Platzbedingungen, und Spieler anzuziehen ist eine Herausforderung, der sich fast jeder private, öffentliche oder kommunale Platz stellen muss. Je besser das Aussehen und die Bespielbarkeit Ihres Golfplatzes sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Erfolg haben werden.

Da die Bewässerung eine so wichtige Rolle bei der Erhaltung des Erscheinungsbildes Ihres Golfplatzes spielt, wird die Modernisierung Ihres aktuellen Systems Ihnen helfen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

Rain Bird unterstützt Sie durch sein neues Finanzierungsprogramm, die Umgestaltung noch einfacher zu machen. Von Produkt-Upgrades bis hin zu kompletten Modernisierungen von Bewässerungssystemen können Rain Birds Finanzierungslösungen ein individuelles Programm erstellen, das alle Ihre Anforderungen an Bewässerung und die der Eigentümer/Mitglieder erfüllt.

Rain Bird hat sich mit einem führenden Kreditgeber in der Golfplatzbranche zusammengetan, um das Programm „Finanzierungslösungen“ zu entwickeln. Dieser Kreditgeber hat Hunderten von Golfplätzen wie Ihrem finanzielle Lösungen geboten. Die Kreditsachbearbeiter haben viel Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Golfplatz-Eigentümerstrukturen und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um die Finanzierungslösung zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Programm-Merkmale

Laufzeit: Die Laufzeiten sind auf den Cashflow und/oder die steuerlichen Ziele des jeweiligen Golfplatzes zugeschnitten. Die Laufzeit für Steuerungskomponenten beträgt bis zu fünf Jahre. Unterflur verlegte Rohre, Kabel und Arbeiten können eine Laufzeit von bis zu 10 Jahren haben.

Vorauszahlung: Vorauszahlungen sind nicht erforderlich. Ein Club kann so viel oder so wenig der Transaktion im Voraus bezahlen, wie er möchte.

Reihenfolge der Zahlungen: Ein Club kann den Beginn seiner Zahlungen verzögern, um die Installation in der Nebensaison zu ermöglichen. Es werden fortlaufende saisonale Zahlungen angeboten, die der Beitragshäufigkeit der Mitglieder oder dem historischen Cashflow des Clubs entsprechen.

Restwert: Clubs können eine Direktfinanzierung ohne Restwert oder einen festen Restwert haben, um Cashflow-Ziele zu erreichen. Restwerte nach Marktwert sind für Leasing-Transaktionen verfügbar, die es gewinnorientierten Clubs ermöglichen, die Zahlungen als Aufwand zu verbuchen und die Bewässerungsanlage nicht planen und abschreiben zu müssen.

Rate: Für komplette Systeme bei etablierten Clubs mit vollständiger finanzieller Offenlegung liegen die Raten bei bis zu 250 Basispunkten über denen von US-Staatsanleihen mit gleicher Laufzeit. Die Raten sind höher bei kleineren Geschäften oder bei Transaktionen mit gefährdetem Kredit. Sie sind immer noch vergleichbar mit den Zinssätzen von Direktbanken für Geschäfte ähnlicher Größe mit ähnlichem Kredit und ohne zusätzliche Sicherheiten.

Flexible und bequeme Finanzierung

  • Förderungswürdige Projekte beginnen bei $10.000.
  • Die Goldplätze können mitgliedseigen, gewinnorientiert, kommunal oder staatlich sein.
  • Es sind keine Immobiliensicherheiten erforderlich. Der Cashflow und die Kredithistorie des Golfplatzes sind in der Regel ausreichend, um die Kreditaufnahme zu sichern.
  • Im Allgemeinen ist keine Bewertung der Mitgliedschaft erforderlich. Das Projekt kann mit einer bescheidenen Erhöhung der monatlich fälligen Gebühren bezahlt werden.
  • Zusätzliche Ausrüstungen – Rasenpflege, Golfwagen, Clubhaus-/Pro-Shop-Ausrüstungen – können demselben Rahmenvertrag hinzugefügt werden und können dazu beitragen, niedrigere Kreditkosten zu sichern.
  • Leasing- oder Finanzierungskapital steht für alle direkten und indirekten Kosten zur Verfügung, einschließlich unterflurverlegter Rohre, Kabel, Installation und sogar Designkosten.
  • Während des gesamten Projekts sieht die Master-Dokumentation jeden Monat Fortschrittszahlungen an alle Lieferanten vor.

Der Einstieg ist leicht

  • Arbeiten Sie mit Ihrem Rain Bird Vertreter zusammen, um den allgemeinen Betrag Ihres Bewässerungsprojekts und den ungefähren Zeitpunkt der Installation zu bestimmen.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Rain Bird Vertriebspartner über die Rain Bird Finanzlösungen und informieren Sie sich über die flexiblen und bequemen Möglichkeiten für Ihren Golfplatz.

  • Mit Ihrer Erlaubnis wird der Kreditpartner von Rain Bird die entsprechenden Personen in Ihrem Club kontaktieren, um die erforderlichen finanziellen Informationen zu erhalten. Rain Bird und sein Kreditpartner stehen auch zur Verfügung, um diese Finanzierungsoptionen direkt mit den entsprechenden Eigentümern oder Mitgliedern zu besprechen.

Wenn Sie mehr über Rain Birds Golfplatz-Renovierungslösungen oder Rain Birds Finanzierungslösungs-Programme erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Rain Bird Vertriebspartner.

 

Column Content