WiFi Banner

 

Intelligente Bewässerung, ganz einfach

Vor dreißig Jahren führte Rain Bird die Fernsteuerungstechnologie für Bewässerungssysteme ein, um unseren Kunden eine externe Steuerungsmöglichkeit mit fortschrittlichen Tools zur automatischen Anpassung zu bieten. Das LNK2 WiFi-Modul ist die neueste Entwicklung mit dieser Technologie und ermöglicht einen sofortigen Systemzugang per Fernzugriff. Schließen Sie das Modul an Ihr Steuergerät an, verbinden Sie es mit der kostenlosen Rain Bird Mobile App und erhalten Sie Benachrichtigungen in Echtzeit. Hier präsentieren wir Ihnen eine Reihe weiterer leistungsstarker und WiFi-fähiger Bewässerungsprodukte, die besonders einfach in der Anwendung für eine Bewässerung per Fernzugriff, optimales Systemleistungsmanagement und 30 % oder mehr Wassereinsparung entwickelt wurden.

LNK2 Verbesserte Kontrolle

Mit dem LNK2 können Sie die Arbeitskosten bei der Installation reduzieren, für vereinfachte Serviceeinsätze mehrere Steuergeräte gleichzeitig verwalten und die Vorteile der optimierten Netzwerkverbindung von überall auf der Welt nutzen.

  • Echtzeit-Management
  • Erhöhter Ertrag
  • Arbeitseinsparungen

Upgrade mit LNK2

 

5

WiFi-kompatible Steuergeräte

Das LNK2 erweitert die ESP-ME3, ESP-ME, ESP-TM2 und ESP-RZXe Steuergeräte mit WiFi-Funktionen, um das Systemmanagement von jedem Ort und zu jeder Zeit mit der mobilen App zu ermöglichen. Alle ESP-Steuergeräte sind kostengünstig und eignen sich für Innen- und Außeninstallationen.

ME3

Funktioniert mit LNK2

ESP-ME3

TM2

Funktioniert mit LNK2

ESP-TM2

ST8

WLAN-fähig

ST8-WiFi 2.0

rzxe

Funktioniert mit LNK2

ESP-RZXe

ESP ME

Funktioniert mit LNK2

ESP-Me

Intelligentere App-Funktionen bedeuten umweltfreundlichere Ergebnisse

Mit der Rain Bird Mobile App können Sie die Bewässerung über Ihr Smartphone oder Tablet steuern. Verwenden Sie den Durchflussmesser, um Durchflussmessungen in Echtzeit zu überprüfen – im ESP-ME3 nur bei Verwendung eines kabelgebundenen Durchflusssensors verfügbar – und sehen Sie, ob der Wasserstand zu hoch oder zu niedrig ist oder ob möglicherweise Systemprobleme vorliegen. Starten und stoppen Sie die manuelle Bewässerung, ohne zum Steuergerät zu gehen, und reduzieren Sie den Wasserverbrauch um 30 % oder mehr. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Energieversorger, ob es Rabatte gibt.

  • Durchflussmessungen
    in Echtzeit

     

  • Manuelle Bewässerung
    per Fernzugriff

     

  • Automatische wetterabhängige
    Bewässerung

Wassermanagement per Fernzugriff

Nutzen Sie die Funktionen von Regensensoren und Durchflusssensoren, um eine vollständige Fernüberwachung des Systems zu erhalten. Regensensoren schalten die Bewässerungsanlage bei Regen automatisch ab und können schnell mit einem mobilen Gerät bedient werden, wenn niemand zu Hause ist. Durchflusssensoren alarmieren Hausbesitzer, wenn Leckagen auftreten, um Schäden rechtzeitig zu vermeiden – und gleichzeitig wird Ihre Reputation als Unternehmen gestärkt.

Unterstützung der Rain Bird-App

Benötigen Sie Hilfe bei der Fehlerbehebung oder bei der Verbindung mit Amazon Alexa? In unserem Knowledge Center finden Sie Videos, Artikel und Antworten auf Ihre dringendsten Fragen.